Sportmedizin

Sportmediziner befassen sich mit Bewegungsphysiologie, der Vorbeugung von Gesundheitsproblemen und der Verbesserung der Leistung von Menschen, die Sport betreiben. Es handelt sich bei Sportmedizinern um klinisch ausgebildete Spezialisten für nichtoperative Behandlung von sport- und bewegungsbedingten Beschwerden mit Kenntnissen in verschiedenen medizinischen Bereichen wie Kardiologie, Orthopädie, Immunologie, Endokrinologie, Ernährungswissenschaft und sogar Schlafmedizin. Unsere Sportmediziner haben eine anerkannte Erfolgsbilanz bei der Beratung von Spitzensportlern auf Jugend-, Profi- und Olympianiveau in verschiedenen Sportarten, darunter Volleyball, Tennis, Skifahren, Radsport, Fußball, Eiskunstlauf, Hockey und Tanz.

Sportmedizin

Wobei hilft ein Sportmediziner?

 

Neben Spitzensportlern behandeln Sportärzte vor allem Freizeitsportler. Der Sportarzt berät auch bei bewegungsbedingten Beschwerden wie Tennisarm-/Achillessehnenbeschwerden, die nicht nur beim Sport, sondern auch bei beruflichen oder häuslichen Tätigkeiten auftreten. Die meisten Beschwerden, deretwegen Menschen einen Sportarzt aufsuchen, sind oft langfristiger Natur (länger als 8 Wochen) und eine Folge von Überlastung. Neben langfristigen Beschwerden an Schulter, Hüfte, Knie, Unterschenkel, Knöchel, Muskeln oder Sehnen, werden in der Sportmedizin selbstverständlich auch akute (sportbedingte) Beschwerden behandelt.

 

Das Leistungsspektrum der Sportmedizin umfasst u.a.:

 

  • Erstellung verschiedener klinischer und Laboruntersuchungen
  • Vorbereitung von invasiven und nicht-invasiven Eingriffen
  • Durchführung physikalischer Leistungsanalysen
  • Vorschläge zu Übungsprogrammen/Physiotherapie und Diäten mit spezifischen Zielen

 

 

Mehr lesen

Behandlungen

Fragen

Welche Qualität wird in den Bergman Clinics angeboten?

Wir bieten medizinische Versorgung auf höchstem Niveau. Im Mittelpunkt stehen dabei 4 Werte:

  1. Bestes Behandlungsergebnis
  2. Sicherheit
  3. Kundenorientierung
  4. Erfahrung im Team

Wie werden Kostenerstattung/Versicherung geregelt?

Die Kliniken der Bergman Clinics sind Vertragspartner aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen und beihilfefähig.

Kontakt