MTP-1-Arthrodese (Versteifung der Großzehe)

Arthrose ist eine Krankheit, die die Gelenke des Körpers durch den natürlichen Verschleiß des Knorpels an den Knochenenden angreift. Sie schädigt auch die Synovialmembran und ihre Flüssigkeit sowie die Bänder.

MTP-1-Arthrodese
Individuelle Betreuung
Individuelle Betreuung
Kostenübernahme
Kostenübernahme
Qualität und Patientensicherheit
Qualität und Patientensicherheit
Wartezeiten
Wartezeiten

Was ist die MTP-1-Arthrodese?

Das Problem tritt in der Regel mit zunehmendem Alter auf, da sich die Gelenke auf natürliche Weise abnutzen, aber es gibt auch andere Ursachen, die zu einem vorzeitigen Auftreten führen können, wie Übergewicht und Sport. Bei der MTP-1-Arthrodese handelt es sich um eine Arthrose (Verschleiß) des MTP-1-Gelenks (Abbildung 1). Der Verschleiß dieses Gelenks verursacht Schmerzen und Bewegungseinschränkungen. Die Abnutzung kann als Folge von Rheuma oder eines Hallux valgus (Haltungsabweichung der Großzehe) auftreten. Die Versteifung der Großzehe beschreibt ein Verfahren, bei dem das betroffene Gelenk der Zehe operativ fixiert wird. Dadurch werden die Schmerzen unterbunden und die Betroffenen können wieder ohne größere Beeinträchtigungen laufen.

 


Standorte

Bergman Clinics Hofgartenklinik

Bergman Clinics Hofgartenklinik

Hofgartenstraße 6
63739 Aschaffenburg +49 (0)6021 303-0

Bergman Clinics Mathilden-Hospital

Bergman Clinics Mathilden-Hospital

Am Schlag 9
63654 Büdingen +49 (0)6042 86-0

Fragen

Welche Qualität wird in den Bergman Clinics angeboten?

Wir bieten medizinische Versorgung auf höchstem Niveau. Im Mittelpunkt stehen dabei 4 Werte:

  1. Bestes Behandlungsergebnis
  2. Sicherheit
  3. Kundenorientierung
  4. Erfahrung im Team

Wie werden Kostenerstattung/Versicherung geregelt?

Die Kliniken der Bergman Clinics sind Vertragspartner aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen und beihilfefähig.

Kontakt