Instabile Kniescheibe

Die Kniescheibe befindet sich an der Vorderseite des Knies und ist wichtig für das Strecken und Beugen des Knies. Sie ist mit einer starken Sehne (Patellasehne) mit dem Unterschenkel und dem Muskel des Oberschenkels verbunden. Dieser Muskel zieht die Kniescheibe über den Oberschenkel, wodurch das Knie gestreckt wird.

Instabile Kniescheibe

Patella-Instabilität

Unter einer instabilen Kniescheibe (Patella-Instabilität) versteht man das Ausbrechen der Kniescheibe aus ihrem normalen Gleitsitz auf der Trochlea des Oberschenkels, die bei der Beuge-Streck-Bewegung des Knies die Patella-Gleitrinne darstellt.

Im Allgemeinen tritt diese Verrenkung seitlich auf, obwohl sie in einigen sehr seltenen Fällen auch medial verlaufen kann. Es handelt sich um ein komplexes Problem mit mehreren möglichen Ursachen. Daher ist es wichtig, den Mechanismus der Verletzung zu verstehen und zu versuchen, alle Ursachen zu ermitteln, die zu ihr geführt haben könnten, um jede Form der Instabilität gezielt zu behandeln.


Standorte

Bergman Clinics Hofgartenklinik

Bergman Clinics Hofgartenklinik

Hofgartenstraße 6
63739 Aschaffenburg +49 (0)6021 303-0

Bergman Clinics Mathilden-Hospital

Bergman Clinics Mathilden-Hospital

Am Schlag 9
63654 Büdingen +49 (0)6042 86-0

Bergman Clinics MVZ Aschaffenburg

Bergman Clinics MVZ Aschaffenburg

Hofgartenstraße 6
63739 Aschaffenburg +49 (0)6021 303-303

Fragen

Welche Qualität wird in den Bergman Clinics angeboten?

Wir bieten medizinische Versorgung auf höchstem Niveau. Im Mittelpunkt stehen dabei 4 Werte:

  1. Bestes Behandlungsergebnis
  2. Sicherheit
  3. Kundenorientierung
  4. Erfahrung im Team

Wie werden Kostenerstattung/Versicherung geregelt?

Die Kliniken der Bergman Clinics sind Vertragspartner aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen und beihilfefähig.

Kontakt