Extensionsbehandlung mit Magnetfeldtherapie

Der Begriff „Extension“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie „Auseinanderziehen“. Genau das geschieht auf einer computergesteuerten Extensionsliege. Hier werden alle Bewegungen, Streckungen und Traktionen vollautomatisch durchgeführt. Dadurch kommt es zu einer optimalen, aber keiner unangenehmen Belastung, von der insbesondere Rückenschmerzpatienten profitieren. Die Extensionsbehandlung ist nicht nur deutlich effektiver, sondern auch deutlich sanfter als vergleichbare Methoden.

Individuelle Betreuung
Individuelle Betreuung
Kostenübernahme
Kostenübernahme
Qualität und Patientensicherheit
Qualität und Patientensicherheit
Wartezeiten
Wartezeiten

Wirkung der Magnetfeldtherapie

Die Extension (Streckung) bewirkt nicht nur eine Lockerung und Entspannung der gesamten Stütz- und Haltemuskulatur, sondern auch eine Lösung eingeklemmter Nervenstränge. Nicht selten kommt es zu einer sofortigen und deutlichen Schmerzminderung und einer damit verbundenen Verbesserung der Beweglichkeit.

Indikation – häufige Einsatzgebiete

  • Gelenkarthrose (Gelenkverschleiß)
  • Bandscheibenvorwölbungen (Protrusion)
  • Abnutzungserkrankungen der Wirbelsäule
  • akute oder chronische Lumbago ("Hexenschuss", Verkrampfung der Rückenmuskulatur)
  • Ischialgien
  • chronische Muskelverspannungen
  • Rücken- Schulter- und Nackenschmerzen

Standorte

Bergman Clinics MVZ Aschaffenburg

Bergman Clinics MVZ Aschaffenburg

Hofgartenstraße 6
63739 Aschaffenburg +49 (0)6021 303-303

Kontakt