Schulterprothese (künstliche Schulter)

Behandlungsverlauf
3

Untersuchung und Diagnose

In der Regel werden eine Röntgenaufnahme und ein Ultraschallbild der Schulter gemacht. In bestimmten Fällen ist auch eine MRT (Kernspintomographie) erforderlich. Um eine korrekte Diagnose zu stellen, ist manchmal die Injektion eines schnell wirkenden Schmerzmittels (Marcaine 0,5 %) und eines Entzündungshemmers (Kenacort-A40) erforderlich. Der Entzündungshemmer reduziert Reizungen im Gelenk und wirkt nachhaltig.

Möchten Sie mehr über die Behandlungsmöglichkeiten für Schulterabnutzung in den Bergman Clinics erfahren? Schreiben Sie uns gerne unter direktion@bergmanclinics.de an. Unsere Mitarbeiter beantworten gerne Ihre Fragen. Auch eine direkte Terminvereinbarung ist möglich.

Fragen

Welche Qualität wird in den Bergman Clinics angeboten?

Wir bieten medizinische Versorgung auf höchstem Niveau. Im Mittelpunkt stehen dabei 4 Werte:

  1. Bestes Behandlungsergebnis
  2. Sicherheit
  3. Kundenorientierung
  4. Erfahrung im Team

Wie werden Kostenerstattung/Versicherung geregelt?

Die Kliniken der Bergman Clinics sind Vertragspartner aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen und beihilfefähig.

Kontakt