Was ist ein Lymphödem?

Ödem heißt Schwellung. Bedingt durch eine Störung des Lymphabflusses lagert sich Wasser im Gewebe ein. Lymphödeme treten meist an Armen und Beinen auf. Oft sind nur ein Bein oder ein Arm betroffen.

Im Körper sorgt ein System aus kleineren und größeren Kanälen, durch die Lymphflüssigkeit fließt, für den Transport von Nähr- und Abfallstoffen. Verantwortlich für die Überwachung und Steuerung dieses Prozesses sind die Lymphknoten, die in unregelmäßigen Abständen überall verteilt sind. Eine reibungslose Funktion der Lymphe ist für das Immunsystem von entscheidender Bedeutung.

Lymphödem

Symptome eines Lymphödems

Ist dieser Prozess gestört, kann es zu Infektionen kommen bis hin zu einem Lymphödem – als Ergebnis eines Lymphstaus der Lymphflüssigkeit, die sich daraufhin im Gewebe ansammelt. Je größer die Menge der Lymphflüssigkeit ist, die in das Gewebe eindringt, desto größer und schmerzhafter ist das daraus folgende Lymphödem. Es wird sichtbar als Verdickungen an Armen und Beinen (Stichwort „geschwollene Beine“), wenn man auf die entsprechenden Stellen drückt, bleibt eine Delle zurück. Symptomatisch für die Erkrankung ist die trophische Störung von Geweben und Organen – resultierend in einem gesteigerten Gewebewachstum (Hypertrophie) oder eine Gewebeschrumpfung (Hypotrophie, Atrophie) – bei einer Vermehrung von Bindegewebe (Fibrose, Sklerose) und Fettgewebe.

Ein Lymphödem ist eine chronische Krankheit, bedarf der lebenslangen Behandlung. Das bedeutet nicht, dass das Lymphödem unheilbar ist. Es kann in einen jeweils besseren Zustand geführt werden, denn es gibt sehr viele Behandlungsoptionen, die eine gute Ödemreduktion und Vorbeugung der Flüssigkeitsansammlung gezeigt haben. 

Mehr lesen

Fragen

Welche Kliniken bieten die Behandlung an und wann sind die Sprechstundenzeiten?

Welche Qualität wird in den Bergman Clinics angeboten?

Wir bieten medizinische Versorgung auf höchstem Niveau. Im Mittelpunkt stehen dabei 4 Werte:

  1. Bestes Behandlungsergebnis
  2. Sicherheit
  3. Kundenorientierung
  4. Erfahrung im Team

Wie vereinbare ich einen Termin online?

Ihren Online-Termin vereinbaren Sie ganz einfach hier.

Wie werden Kostenerstattung/Versicherung geregelt?

Die Kliniken der Bergman Clinics sind Vertragspartner aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen und beihilfefähig.

Kontakt